Kalabrien – Meer, Berge und Natur

Enrico Massetti – Übersetzung von Irene Wieser
Kalabrien – Meer, Berge und Natu
r

Kalabrien wird häufig als Schweiz des Südens bezeichnet, und wirklich ist Italiens Stiefelspitze von Gebirgsketten durchzogen, herrliche Wälder und Hügellandschaften mit uralten Olivenhainen prägen die Landschaft.

Auf einer Fahrt durch die unglaublich schöne Landschaft der kalabrischen Berge beeindrucken obendrein atemberaubende Ausblicke auf die zwei Meere, die diese Region mit beinahe 800 Kilometer Küste säumen. Die Natur zeigt sich hier in Vollendung. Kreative Menschen nutzen sie gerne als Vorlage und es braucht schon richtige Künstler, um die Szenerie zu veredeln.

Doch Kalabrien kann nicht nur auf seine Klippen und Strände reduziert werden. Man muss sich darüber hinaus mit den jahrhundertealten Wurzeln der Gegend, der sauberen Umwelt, den Traditionen und Bräuchen beschäftigen, die auch durch die Großzügigkeit der Natur immer noch Bestand haben.

Beginnend im Norden bietet Kalabrien mit dem beeindruckenden Pollino-Massiv und mit den Bergen von Orsomarso eine überwiegend grüne und weite Bergregion, dann kristallklare Seen im Gebiet des Sila-Gebirges. Weiter südlich erstrecken sich die Gebirgszüge der Serre – mit riesigen Edeltannen bewaldete Zacken, die scheinbar aus der Küste herauswachsen, und von deren Gipfeln man noch einmal einen phantastischen Ausblick auf das Mittelmeer hinter den Spitzen des Aspromonte-Gebirges genießen kann.

Die 800 km-lange Küste Kalabriens wird detailliert beschrieben, genauso wie seine Naturparks und Schutzgebiete. Sportmöglichkeiten werden ebenfalls aufgelistet.

Der Führer nimmt Sie mit auf eine Fahrt durch Kalabrien beginnend in Maratea über Papasidero, Cosenza, das Sila-Gebirge, Crotone, Pizzo Calabro, Tropea und Capo Vaticano, Locri, Pentedattilo bis nach Reggio Calabria.
Er enthält Fotografien und Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten.

Man erhält ebenfalls Informationen über regionale Spezialitäten.

Auch Kritiken der besten Restaurants mit den wichtigsten Informationen wie Name, Adresse und Telefonnummer sind enthalten.

Einzelexemplar € 20 plus Versand

Wo Sie die digitale Ausgabe kaufen können